Nit lang schwade - Ticket lade!

Et prinzip

DAS Karnevalsfestival.

Am 24. August 2024 erwartet Euch ein jecker und bunter Tag, bei dem wir den Genuss von Fastelovend mit sommerlichem Flair kombinieren. Der malerische Schloss- und Auenpark in Paderborn wird zur Bühne für SOMMER SONNE ALAAF – ein Festival, das kölsche Lebensfreude unter strahlender Sonne verspricht.

Was darf nicht fehlen? De kölsche Leeder! Loss mer danze, loss mer fiere, loss mer springe zu der Musik der besten Karnevals-Acts wie etwa Cat Ballou, Kasalla, Räuber und mehr!

Tauche ein in die Welt von SOMMER SONNE ALAAF und feiere mit uns ein unvergessliches Fest voller kölscher Lebensfreude! Alaaf und Hasi Palau!

Unser Newsletter

Komm ran – meld’ dich an!

FAQ

Unser Grundgesetz.

Das SOMMER SONNE ALAAF Festival findet am 24.08.2024 im Schloss- und Auenpark Paderborn statt. Die Adresse ist: Zur Gartenschau 14, 33104 Paderborn.

Der Einlass beginnt um 14:30 Uhr. Im Anschluss geht’s auch direkt mit dem Programm los. Stelle Dich auf die erste Band um 15:30 Uhr ein. Einen Timetable findest Du in den kommenden Wochen auf unserer Website und auf Social Media.

Das Programm endet um 22 Uhr. Gern kannst Du im Anschluss noch in Ruhe Dein Bier mit Deinem Karnevalstrüppchen austrinken.

Der Einlass zum Festival ist ab 16 Jahren gestattet. Auf dem Festivalgelände und auf allen sonstigen zum Festival gehörenden Flächen gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Festival nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person besuchen. Kinder bis einschließlich sechs Jahren dürfen kostenfrei auf das Gelände. Auch für sie gilt das Jugendschutzgesetz.

Für Tickets klicke hier.

Über mögliche Offline-Vorverkaufsstellen informieren wir Dich hier in Kürze.

Möglichst vielen Karnevalsfans soll es möglich sein, bei SOMMER SONNE ALAAF zu feiern. Daher geben wir uns größte Mühe, dass auch unsere Gäste mit Behinderung einen entspannten und unvergesslichen Festivalbesuch genießen können.

Das Veranstaltungsgelände ist barrierefrei.

Wenn du ein „B“ in deinem Schwerbehindertenausweis eingetragen hast, benötigst Du ein reguläres Ticket für Dich und darfst kostenfrei eine Begleitperson mit auf das Festival nehmen – diese benötigt kein eigenes Ticket. Ihr müsst nur den Behindertenausweis am Einlass vorzeigen.

Die Online-Tickets müssen personalisiert werden. Tickets werden am Eingang gescannt und sind ab dann kein zweites Mal mehr nutzbar!

Das bedeutet: Du kannst das Gelände NICHT erneut betreten, nachdem Du es einmal verlassen hast! Ein Wiedereinlass ist ausgeschlossen – auch mit Vorzeigen von Ticket und Festivalbändchen!

Mit unserer Cash Card, die Ihr an den Wechselstuben auf dem Festivalgelände erhaltet, könnt Ihr auf dem Festival alles bezahlen. Die Cash Card kann mit Bargeld und Karte aufgeladen werden. Ihr könnt sie nach dem Festival an den Wechselstuben wieder in Bargeld zurücktauschen.

Anreise mit PKW

Du kannst direkt am Veranstaltungsgelände parken. Dort gibt es einen großen Parkplatz, auf dem wir eine Gebühr von 5,-€ erheben. Bitte zahle diese Gebühr in bar vor Ort.

Anreise mit dem Bus

Die nächstgelegenen Bushaltestellen sind:

Haltestelle „Pb-Schl.Neuhaus, Merschweg“ – Dort halten die Linien 448, E8, R41, S40, 8, und N7.

Nein. Du kannst das Gelände NICHT erneut betreten, nachdem Du es einmal verlassen hast! Ein Wiedereinlass ist ausgeschlossen – auch mit Vorzeigen von Ticket und Festivalbändchen!

Nein. Es ist nicht erlaubt, eigene Speisen oder Getränke mitzubringen. Vor Ort wird es ein breites Angebot an diversen Food-Trucks und Getränkeständen geben, die Dich den ganzen Tag mit leckerem Essen und Getränken versorgen.

Von Pommes und Pizza über Burger, bis hin zu Crêpes bieten wir Dir leckere Speisen bei unseren Food-Trucks an. Natürlich sind auch vegetarische und vegane Optionen dabei.

Erfrischen kannst Du Dich mit Softdrinks und Kölsch, Kleiner Feigling Shots und sämtlichen Red Bull Drinks.

Verboten sind große Taschen und Rucksäcke, Zelte, Bollerwagen sowie professionelles Kamera-Equipment oder Drohnen. Außerdem dürfen weder gefährliche oder spitze Gegenstände, noch Waffen, illegale Substanzen, Glas, Sprühflaschen (wie z.B. Deo), eigene Speisen oder Getränke mit auf’s Festivalgelände genommen werden. Vor Ort gibt es ein breites Angebot an Food & Drinks.

Erlaubt ist nur eine Tasche/Rucksack/Turnbeutel und das maximal in DIN A4 Größe. Bitte nimm nur das Wichtigste mit!

Nein. Auf dem Festival wird es keine Schließfächer oder Garderobe geben. Bitte bring nur das Nötigste mit.

Als Teil unseres großartigen Event-Teams kannst Du uns in der Woche des Festivals im Schloss- und Auenpark bei Aufgaben wie Auf- und Abbau, Einlass etc. unterstützen.

Sei mit am Start & freue dich auf:

– Freien Eintritt zum Festival (ab festgelegter Einsatzzeit)

– Faire Vergütung für Deinen Einsatz

– Spannende Einblicke hinter die Kulissen des Festivals

– Erste Erfahrungen im Festivalbusiness

– Das beste Event-Team EVER

Schreib uns einfach die wichtigsten Details zu Dir und Deiner Verfügbarkeit zwischen dem 22. und 25. August 2024 per Mail an info@rheinevents.de.

Wende Dich vor Ort an unsere Wechselstuben. Im Nachgang kannst Du uns eine Mail an info@sommersonnealaaf.de senden.

Schreibe uns eine Mail an info@sommersonnealaaf.de oder schicke uns eine DM auf Social Media.

PARTNER

Mit freundlicher Unterstützung von

Veranstalter

RheinEvents GmbH
Baunscheidtstraße 11
53113 Bonn

Eventlocation

Schloss- und Auenpark Paderborn
Zur Gartenschau 14
33104 Paderborn

Met Leev jemaht